Alte Dampfbrauerei Kundl

Das Kundler Schwimmbad

Skirennen am Schießstand

Das Buch zur Corona-Unterhaltungsserie

Das große Heimatverein Corona-Buch ist ab Mittwoch, 23. Dezember, in den Kundler Bankfilialen (Raiffeisen und Sparkasse) um nur 18 € erhältlich.

Es erwarten Dich spannende Geschichten und Fakten rund ums historische Geschehen in Kundl.

Ein ideales Weihnachtsgeschenk gerade für ältere Menschen, die ja üblicherweise nicht so fit im Internet sind. Bleiben Sie gesund!

Lockdown-Entertainment

Mit dem heutigen Bericht beenden wir uns Corona-Unterhaltungsserie und wünschen ein frohes Weihnachtsfest. Wir sind in der Hoffnung, dass wir mit unserer Aktion ein wenig Abwechslung in den Corona-Alltag gebracht haben und einige interessante Geschichten dabei gewesen sind.

25. Dezember 2020

1997 – das letzte Luftbild aus dieser Serie

Diese Aufnahme aus der Vogelperspektive (Luftbildaufnahme aus 1997) kommt der aktuellen Situation schon sehr nahe. Am auffälligsten ist die starke räumliche Expansion der Fa. Sandoz westlich des in den 60er und 70er Jahren bereits erweiterten Betriebsareals. Zu sehen ist bereits die Ausweitung in den Bereich zwischen der alten Landstraße (Ing. Hermann-Lindner Str.) und der Bundesstraße.

Der Spar-Markt an der Bundesstraße ist bereits zu sehen, ebenso das Innovationszentrum der Fa. Lindner Traktoren und das Gebrauchttraktorenzentrum im neuen Gewerbegebiet westl. der Breitenbacher Landesstraße. Die Kundler Eishalle an der Bahn ist ebenso zu erkennen wie der Breitenbacher Badesee auf der anderen Innseite.

Auffällig ist die große Anzahl von Neubauten  im Bereich Weitschön und Kohlstatt, aber auch am östlichen Ortsrand von Kundl. Noch sind keine neuen Häuser im Bereich südlich der Bundesstraße zu sehen. Insgesamt ist erkennbar, dass die Grundstücksreserven in Kundl fast erschöpft sind.

Jakob Mayer Heimatverein Kundl

Helfen Sie uns, ein Stück Kundler Geschichte zu beleben!

Der Heimatverein Kundl hat es sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte Kundls zu erforschen. Daher der Aufruf:  Alte Schriften, Geschichten, Erzählungen bitte an den Heimatverein Kundl senden. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Was gibt es Neues vom Kundler Heimatverein?

Ausstellung fand großes Interesse

Ausstellung fand großes Interesse

Am Freitag wurde die Ausstellung des Kundler Heimatvereins „Vom Bier zum Penicillin V“ im vollen Dr. Brandl Saal eröffnet. Zahlreiche interessierte Kundlerinnen und Kundler waren der Einladung gefolgt. Eröffnet wurde die Ausstellung überraschenderweise mit einem...

Durchschlagender Erfolg des Kundler Bieres

Durchschlagender Erfolg des Kundler Bieres

Eröffnung und Bieranstich beim Nostalgie Tennis Turnier Nach langen, schweißtreibenden Aufbauarbeiten und Vorbereitungen war es am 31.August soweit und das mittlerweile weitum bekannte Oldtimerfest der Zomkrostn ging über die Bühne. Bei traumhaftem Kaiserwetter fanden...

Vorankündigung

Vorankündigung

 Vorankündigung Festwochen Kundler Bier In enger Zusammenarbeit mit den Kundler Zomkrostn wurde beschlossen, heuer das früher gern getrunkenen Kundler Bier wieder aus der Asche auferstehen zu lassen. Damit die Authentizität annähernd erreicht wird, kam die Idee auf,...

Richtigstellung

Richtigstellung

In der Kundl Life Ausgabe vom April 2019 ist die geplante -Ausstellung des Heimatvereines „Vom Bier zum Penicillin V“ mit einem falschen Datum angegeben. Die Ausstellung ist geplant vom: 18. Oktober bis 27.Oktober 2019. Diese Ausstellung wird aber rechtzeitig nochmal...

Unser Vereinslokal

interessante Geschichten,
historische Bilder,
beeindruckende Fünde

Öffnungszeiten

Freitag 17 – 19 Uhr